Die Akupunktmassage

Die Akupunktmassage ist eine der ältesten europäischen Meridiantherapien. Sie basiert auf den Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der Akupunkturlehre. Sie wird unblutig (ohne Nadeln) durchgeführt und ist der physikalischen Medizin zugeordnet.

Ziel dieser Therapie ist es, Hindernisse im Energiefluss im Körper zu beseitigen und dafür zu sorgen, dass alle Bereiche mit einer bedarfsgerechten Menge an Energie versorgt werden.

Mit dieser Methode können alle Beschwerde- und Krankheitsbilder beeinflusst werden, die durch eine funktionelle Störung im Körper verursacht sind.