Dr. med. Martina I. Kappo

Geboren, Schulbesuch und Gymnasialabschluß in Linz.

Medizin Studium

  • Ab 1975:  Universität Wien
  • Famulaturen (praktische Tätigkeit in Spitälern zum Erwerb von Berufserfahrung) in Krankenhäusern in Wien und Linz und nebenberufliche Tätigkeit

Promotion

  • Juli 1985: Promotion zum Dr. der gesamten Heilkunde

Ärztliche Ausbildung

  • Turnusausbildung (3-jährige praktische Berufsausübung zum Erwerb der Fähigkeiten für selbständige medizinisch-diagnostische Tätigkeit) im AKH Linz, LFKK Linz, 1985-1989
    • Innere Medizin ( Cardio/Gastroentero/), Jän. bis Sept. 1986
    • Nuklearmedizin/Onko, Nov. 1988 bis Jan. 1989
    • Chirurgie (Thorax/Bauch/Allg.), Juli bis Sept. 1987
    • Neurologie / Psychiatrie, Dez. 1985/ Jan u. Feb. 1988
    • Dermatologie, März und April 1988
    • Kinder, Okt. 1987/ Mai bis Aug. 1988
    • Gynäkologie und Geburtshilfe,  Jän. bis Juni 1987
    • Unfallchirurgie, Okt. bis Dez. 1986
    • Orthopädie, Sept. und Okt. 1988
    • HNO-Heilkunde, Nov. und Dez. 1987
  • Jus practicandi (Recht zur Ausübung selbständiger medizinischer Tätigkeit), Feb. 1989

Ärztliche Tätigkeit

  • Atemfunktionsreihen-Untersuchungen an sämtl. Linzer Grundschulen i.A. des Magistrats (zur Evaluierung gehäuften Auftretens v. Atemwegserkrankungen in Industriestädten), 1989/90
  • Niederlassung als Ärztin f. Allgemeinmedizin, zuerst in der Händelstrasse seit Mai 1990, seit Sept. 2008 in der Leharstr. 18
  • neben d. Ordination Tätigkeit in großem  Alters- bzw. Seniorenheim, 1991 bis 2000

Weiterbildungen

  • Erwerb des Diploms der ÖÄK f. Geriatrie (Altersmedizin), 1996/97
  • Präventionsmedizin, 2003 - dato
  • Orthomolekularmedizin, 2006 - dato

Ständige Fortbildung auf allen berufsrelevanten Wissensgebieten seither und auch weiterhin ist dabei selbstverständlich.