Praxisschwerpunkte

Unsere Praxis zeichnet sich durch ein breites Spektrum an präventiven, diagnostischen und therapeutischen Leistungen aus.

In meiner nun fast 25jährigen Berufslaufbahn habe ich die Erkenntnis meiner Anfangszeit in jeder Hinsicht vertiefen können, dass Vorbeugen immer besser als Heilen ist.

Daher liegt der Angelpunkt meiner Praxis in der Präventionsmedizin (gesunde Lebensführung, gesunde Ernährung, körperliches Training, Bewegung, Wohlfühlgewicht, gesunde Zähne, gesunder Darm, gesunder Geist), ergänzt und begünstigt mittels orthomolekularer Vitalstoffversorgung, so wie nur ein gut gewartetes Fahrzeug ein verlässlicher Partner auf allen Straßen sein kann.

Ohne Benzin, Motoröl, intakte Zündkerzen, Keilriemen, Lichtmaschine oder Reifen wird kein KFZ erstklassige Leistung bringen, reparaturanfällig und insgesamt belastend für den Tagesablauf sein.

Ist bereits Schaden entstanden, so ist die Bereitschaft des Patienten, sich für seine Gesundung und Gesunderhaltung einzusetzen, oberstes Gebot - als Kooperationspartner/in seines Arztes/Ärztin, der/die sein/ihr Bestes gibt, dem Patienten zu helfen.

In diesem Rahmen beschäftige ich mich auch mit Arthrose, Osteoporose, postoperativer Rekonvaleszenz und CFS (chronisches Erschöpfungssyndrom), hervorgerufen durch Krankheitserreger und oft fälschlich als Depression behandelt.

Mich beeindrucken die Denkmuster der jahrtausendealten chinesischen und ayurvedischen Medizin, die ganzheitlich und auf die Gesunderhaltung des Behandelten ausgerichtet und damit diametral entgegengesetzt zur abendländischen Symptomkorrektur- und Organspezialisierungsmedizin sind.

Beide Wege sind im Stande hervorragendes zu leisten und man ist gut beraten, eine lebendige Symbiose zwischen beiden - je nach Erfordernis - herzustellen.

Besonders intensiv widmen wir uns nachfolgenden Schwerpunkten, zu denen wir auf Grund langjähriger praktischer Erfahrungen sowie spezieller Fort- und Weiterbildungen umfassende Kenntnisse haben.